Fragen und Antworten

Wer kann einen Pflegedienst in Anspruch nehmen ?

Einen Pflegedienst kann grundsätzlich jeder in Anspruch nehmen. Man unterscheidet zwischen zwei großen Bereichen dem Bereich der Grundpflege nach dem SGB XI , darunter versteht man alle Leistungen die mit Körperpflege, Hilfe bei der Erbnährung, Hilfe im Haushalt usw. , zu tun haben und em Bereich der Krankenpflege hier finden sich alle Leistungen der medizinischen Behandlungspflege wieder wie beispielsweise Injektionen, Tablettengabe, Hilfe beim an- und ausziehen von Kompressionsstrümpfen usw. 

 

Wer bezahlt die Leistungen der Häuslichen Krankenpflege?

Die Leistungen der Behandlungspflege wird nach Prüfung durch die Krankenkassen und einer Kostenübernahmeerklärung auch von den Krankenkassen übernommen. Der Pflegedienst rechnet diese Leistungen direkt mit der Krankenkasse ab.
Die Leistungen der Grundpflege werden ebenfalls von Pflegekassen bezahlt - hierbei kann man jedoch, in Abhängigkeit vom Umfang der Leistung und vom Pflegegrad des Versicherten immer von einem Privatzahleranteil, ausgehen